User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kommentare

Ja...musste gerade schmunzeln...
Nun sind es ein paar Jahre später und es ist immer...
Bettina (Gast) - 28. Dez, 21:36
Da kommt was zusammen
Ja da kommt an einem Tag schon eine Menge zusammen!...
Klaudia (Gast) - 7. Mai, 11:42
Wunderschön
zum Träumen schön. Ich liebe das Meer :-)
wandlerin - 7. Mai, 22:13
Nee, die würde ich...
Nee, die würde ich auch nie kaufen! Außerdem...
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:04
sieht sehr schön...
sieht sehr schön aus! Herzlicher Gruß Sara
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:03

Mittwoch, 5. November 2008

Mongolisches Barbecue

Nicht immer Chinese, Italiener oder Grieche - zur Feier des Tages gehen wir Mongolisch essen.
Dort gibt es ein Büffet mit allem, was das Herz begehrt.
Auf der einen Seite die "fertigen" Gerichte, z.B. Schweinefleisch süss-sauer, 2 x gebratenes Rindfleisch, Frühlingsrollen, Bratreis, Ente usw.
Alles sieht lecker aus, aber es schmeckt nicht lecker, sondern sehr fade.
"Naja" denken wir "das ist hier ja auch kein Chinese sondern ein Mongole, da ist das wohl so"

Auf der anderen Seite des Büffetts gibts die rohen Speisen: diverse Fleisch- und Gemüsesorten.
Die packt man sich nach Wunsch auf einen Teller und gibt sie beim Grillmeister ab, der sie auf einer Platte brät.
Trotz der diversen Saucen, die man sich aussuchen kann, ist das ganze auch sehr geschmacklos.

Der Gatte bringt es auf den Punkt: "Monoglisch ist wie Chinesisch - nur ohne Geschmack"


Ausflüge
Essen
Foto-ABC
Gut
Kinder
Lustig
Männer
Neues Leben
Nicht gut
Person
Seltsam
TV und Filme
Was weiß ich
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren