User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kommentare

Ja...musste gerade schmunzeln...
Nun sind es ein paar Jahre später und es ist immer...
Bettina (Gast) - 28. Dez, 21:36
Da kommt was zusammen
Ja da kommt an einem Tag schon eine Menge zusammen!...
Klaudia (Gast) - 7. Mai, 11:42
Wunderschön
zum Träumen schön. Ich liebe das Meer :-)
wandlerin - 7. Mai, 22:13
Nee, die würde ich...
Nee, die würde ich auch nie kaufen! Außerdem...
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:04
sieht sehr schön...
sieht sehr schön aus! Herzlicher Gruß Sara
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:03

Auf die Grösse kommt es an

Damals: viel zu gross.


Jetzt: genau richtig.



Aber was nützt ein toller Fernseher, wenn man nur analoges Fernsehen hat, und das Bild ganz unscharf ist.
Jetzt brauchen wir noch einen Digital-Receiver und der kostet nochmal halb so viel wie der Fernseher :-(
stellinger (Gast) - 9. Dez, 13:18

Für Fernseher gilt generell: je größer die Bilddiagonale, desto größer auch der Stromverbrauch. Eine Verdoppelung der Bilddiagonale führt zu einer vierfach größeren Bildfläche. Ein teures Vergnügen, da letzten Endes auch der Stromverbrauch deutlich in die Höhe steigt. Der Umtausch war also ganz vernünftig.

Was die Dinger verbrauchen kannst Du hier sehen:
http://www.test.de/themen/umwelt-energie/test/-LCD-und-Plasmafernseher/1725624/1725624/1738798/

Stellar - 9. Dez, 13:51

Danke für den Link.
Ich achte auch immer genauestens darauf, dass unsere Geräte nicht auf Stand-By stehen.
Die Geräte, die man nicht abschalten kann, sind an einer abschaltbaren Steckerleiste.
Strom ist teuer genug!

Trackback URL:
http://stellar.twoday.net/stories/5374316/modTrackback


Ausflüge
Essen
Foto-ABC
Gut
Kinder
Lustig
Männer
Neues Leben
Nicht gut
Person
Seltsam
TV und Filme
Was weiß ich
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren