User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kommentare

Ja...musste gerade schmunzeln...
Nun sind es ein paar Jahre später und es ist immer...
Bettina (Gast) - 28. Dez, 21:36
Da kommt was zusammen
Ja da kommt an einem Tag schon eine Menge zusammen!...
Klaudia (Gast) - 7. Mai, 11:42
Wunderschön
zum Träumen schön. Ich liebe das Meer :-)
wandlerin - 7. Mai, 22:13
Nee, die würde ich...
Nee, die würde ich auch nie kaufen! Außerdem...
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:04
sieht sehr schön...
sieht sehr schön aus! Herzlicher Gruß Sara
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:03

Kundenerziehung bei Burger King?

Bei Burger King bin ich nicht so oft, eigentlich nie.
Aber an der Autobahn gibts manchmal keine andere Rastmöglichkeit.

Also wähle ich das kleinste Übel, wie ich denke, Hühnchen zwischen labberigen Brötchenhälften.

"Einzeln oder als Menü?" fragt mich die Mitarbeiterin.
Gegenfrage von mir: "Was kostet denn ein Menü?"
"Steht da" sagt die Mitarbeiterin und zeigt auf eine Tafel über ihrem Kopf.

Hm, tja, leider habe ich bei den vielen bunten Bildchen und Angeboten nicht gesehen,
das es sich um die Preise für die Menüs handelt.
Schliesslich waren auf den Bilder nur einzelne Burger zu sehen!!

Ich stehe da also und schaue und schaue und schaue "äh .... wo denn .... Menü? ... hm ..."

Der Gatte hat mich schliesslich erlöst und den Preis auf der Tafel gefunden.
Die Mitarbeiterin hat ganz geduldig gewartet. Die Kunden hinter mir auch.

Ich frage mich, warum die Mitarbeiterin icht einfach "4,89" gesagt hat?
Ein bischen Kundenerziehung???
Hoffende - 24. Mai, 19:43

Oh je, da sagst du was.

Ich hab selber mal in so einem Verein gearbeitet.
Es gibt mehrere Möglichkeiten:
- die Preise wurden gerade wieder erhöht und die Mitarbeiterin hatte sie noch nicht drauf
- die Mitarbeiterin war neu
- die Mitarbeiterin hatte schon viel geredet und jedes Wort war ihr zuviel
- die Mitarbeiterin hatte selber Hunger und Gäste wie ihr verhinderten, dass sie essen konnte - schlechte Laune

Man sollte eher mal mit den Werbeverantwortlichen reden, die es nicht schaffen, eindeutige Werbeschilder (Translites) zu entwerfen, die für Jedermann eindeutig sind.

Stellar - 25. Mai, 17:38

Vielleicht hatte sie einfach einen schlechten Tag und war genervt.
Aber leider darf man das in einem Beruf mit Kundenkontakt nicht sein.

Trackback URL:
http://stellar.twoday.net/stories/5718331/modTrackback


Ausflüge
Essen
Foto-ABC
Gut
Kinder
Lustig
Männer
Neues Leben
Nicht gut
Person
Seltsam
TV und Filme
Was weiß ich
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren