User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kommentare

Ja...musste gerade schmunzeln...
Nun sind es ein paar Jahre später und es ist immer...
Bettina (Gast) - 28. Dez, 21:36
Da kommt was zusammen
Ja da kommt an einem Tag schon eine Menge zusammen!...
Klaudia (Gast) - 7. Mai, 11:42
Wunderschön
zum Träumen schön. Ich liebe das Meer :-)
wandlerin - 7. Mai, 22:13
Nee, die würde ich...
Nee, die würde ich auch nie kaufen! Außerdem...
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:04
sieht sehr schön...
sieht sehr schön aus! Herzlicher Gruß Sara
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:03

Essen

Samstag, 15. November 2008

Tonnen-Kekse

Der eigentlich Name für dieses Keksrezept lautet "Joghurt-Haferflocken-Kekse"
Ich nenne sie Tonnenkekse oder Biokekse.

2 Tasse/n Haferflocken
¾ Tasse/n Zucker
1 Tasse/n Mehl
1 Msp. Backpulver (oder 1/2 TL Natron)
vermischen
1 Tasse/n Joghurt (Fruchtjoghurt), mit Milch verrührt
alle Zutaten vermengen.

Kugeln formen, auf dem Backblech flach drücken, 20 min. backen.

Kekse auskühlen lassen. Kekse probieren. Entsetzt sein, wie Schei*** die Kekse schmecken.
Noch einen Keks probieren. Angewiedert die Kekse ausspucken.

Sämtliche Kekse in die Tonne entsorgen. In die Biotonne!

Mittwoch, 5. November 2008

Mongolisches Barbecue

Nicht immer Chinese, Italiener oder Grieche - zur Feier des Tages gehen wir Mongolisch essen.
Dort gibt es ein Büffet mit allem, was das Herz begehrt.
Auf der einen Seite die "fertigen" Gerichte, z.B. Schweinefleisch süss-sauer, 2 x gebratenes Rindfleisch, Frühlingsrollen, Bratreis, Ente usw.
Alles sieht lecker aus, aber es schmeckt nicht lecker, sondern sehr fade.
"Naja" denken wir "das ist hier ja auch kein Chinese sondern ein Mongole, da ist das wohl so"

Auf der anderen Seite des Büffetts gibts die rohen Speisen: diverse Fleisch- und Gemüsesorten.
Die packt man sich nach Wunsch auf einen Teller und gibt sie beim Grillmeister ab, der sie auf einer Platte brät.
Trotz der diversen Saucen, die man sich aussuchen kann, ist das ganze auch sehr geschmacklos.

Der Gatte bringt es auf den Punkt: "Monoglisch ist wie Chinesisch - nur ohne Geschmack"

Dienstag, 22. Juli 2008

Essen gehen

Essen gehen, Sonntags um 12.30 Uhr in ein Lokal, dass auch Frühstück serviert .....
unmöglich, einen Sitzplatz zu bekommen, die waren alle noch dabei, ihre Brötchen zu knabbern.
So mussten wir unser Essen "zum mitnehmen" bestellen und zu Hause essen.
Also nächstesmal besser ein Lokal ohne Frühstücksangebot.

Donnerstag, 10. Juli 2008

Pizza

So muss eine Pizza aussehen (für mich)

Pizza "Grüner Garten" von Joeys

Sonntag, 22. Juni 2008

Lactose, Fructose, Gluten

Lactose, Fructose, Gluten, Weizen, Hefe und all das Zeugs, gegen das man Unverträglichkeiten entwickeln kann.
Bei mir ist es nur Lactose, aber es ist verdammt lästig, immer das Kleingedruckte auf den Packungen zu lesen,
und sich dann die leckersten Sachen nicht kaufen zu können, weil mal wieder ein Allergieauslöser enthalten ist.

Wie praktisch, wenn es einen Shop im Internet gibt, wo ich nur auf "Lactosefreie Schokolade" klicken muss,
und schon kann ich mir leckere Schokolade bestellen, garantiert Lactosefrei.
Und jede Menge andere leckere Sachen natürlich auch.
Den höheren Preis bin ich meiner Gesundheit und meinen Geschmacksnerven schuldig ;-)

Dienstag, 3. Juni 2008

Winterspeck?

Bei mir gibts eher Sommerspeck.
Weil ich mich wegen der Hitze viel weniger bewege und es solche leckere Sachen gibt:

Samstag, 31. Mai 2008

Grillen

Während das Männchen nur einen Anzünder zwischen die Kohlen schmeisst ist das Weibchen damit beschäftigt, Nahrung einzukaufen, zu marinieren, Salate zu schnippeln usw. usw.
Glühen die Kohlen, legt das Männchen Nahrung auf den Grill, bis ein Stück gar ist.
Dann setzt er sich mit diesem Stück Nahrung an den Tisch und sagt:
"Deins muss noch etwas, musst Du drauf achten"
Mit diesen Worten wird die Grillzange ans Weibchen übergeben, dass sich dann um die Garung der restlichen Nahrung kümmert.

Mittwoch, 21. Mai 2008

Kindersalat

Dinge, die die Welt nicht baucht:
Kindersalat von Bonduelle
7985_big
Keine Kinder im Salat, sondern nur schlabberiger Eisbergsalat und schnöde Karotten,
die zugegebenermaßen in Sternchenform daherkommen.
Warum das nun ausgerechnet Kindersalat sein soll, erschliesst sich mir nicht.

Wäre es ein Salat aus Gummibärchen und Keksen,
würde das bestimmt eher ein Verkaufshit werden. ;-)

Samstag, 17. Mai 2008

Original und Fälschung

Original: (Rezept)
Image hosted by PixPack.net and powered by Enlightware.com

und Fälschung (was aus meinem Kuchen geworden ist)

Image hosted by PixPack.net and powered by Enlightware.com

Falsche Mengenangabe im Rezept, die Schokolade reichte ganz und gar nicht,
um den Kuchen zu überziehen.

Mittwoch, 23. April 2008

Ich finde ...

... auf weissem Geschirr sieht jedes Essen lecker aus.
Selbst ein Essen à la "Das-Gefrierfach-muss-leer-werden-weil-ich-es-abtauen-will"-Reste-Essen ;-)

Deswegen habe ich unser Geschirr mit Blümchen in den Keller verbannt
und mir bei Ikea weisses Geschirr gekauft. So!

Image Hosted by ImageShack.us

Ausflüge
Essen
Foto-ABC
Gut
Kinder
Lustig
Männer
Neues Leben
Nicht gut
Person
Seltsam
TV und Filme
Was weiß ich
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren