User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kommentare

Ja...musste gerade schmunzeln...
Nun sind es ein paar Jahre später und es ist immer...
Bettina (Gast) - 28. Dez, 21:36
Da kommt was zusammen
Ja da kommt an einem Tag schon eine Menge zusammen!...
Klaudia (Gast) - 7. Mai, 11:42
Wunderschön
zum Träumen schön. Ich liebe das Meer :-)
wandlerin - 7. Mai, 22:13
Nee, die würde ich...
Nee, die würde ich auch nie kaufen! Außerdem...
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:04
sieht sehr schön...
sieht sehr schön aus! Herzlicher Gruß Sara
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:03

Donnerstag, 20. Januar 2011

Im Staatsarchiv

Heute wieder zwecks Ahnenforschung im Staatsarchiv gewesen.
Das ist so interessant, was man sich alleine aus einer Melderegisterkarte zusammenreimen kann.

Acht Jahre hat mein Grossonkel, von dem keiner wusste, dass es ihn gibt, in derselben Strasse gelebt, wie unsere Familie. O.k. die Strasse ist ca. 3 km lang und er hat ganz am Anfang gewohnt, wir in der Mitte.
Dann ist er weggezogen, in die Strasse, in der ich jetzt lebe. Genau ins Haus auf der anderen Strassenseite. Witzig.

Naja, nicht wirklich witzig, keiner meiner Vorfahren war mal sesshaft, hat ein Haus gekauft, sich niedergelassen, das Haus vielleicht weitervererbt.
Zehn Umzüge alleine auf der jetzigen Meldekarte.
Und bis jetzt haben sich alle ausfindig gemachten Verwandten nach nur wenigen Ehejahren von ihren Partnern getrennt.
Aus Datenschutzgründen wurden die Daten des einzigen Kindes meines Grossonkels geschwärzt.
Ich weiß auch nicht, ob das Kind nach der Trennung bei seiner Mutter geblieben ist, die vielleicht wieder heiratete und das Kind einen anderen Nachnamen bekam.

Ich werde weiterforschen ;-)

Ausflüge
Essen
Foto-ABC
Gut
Kinder
Lustig
Männer
Neues Leben
Nicht gut
Person
Seltsam
TV und Filme
Was weiß ich
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren