User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kommentare

Ja...musste gerade schmunzeln...
Nun sind es ein paar Jahre später und es ist immer...
Bettina (Gast) - 28. Dez, 21:36
Da kommt was zusammen
Ja da kommt an einem Tag schon eine Menge zusammen!...
Klaudia (Gast) - 7. Mai, 11:42
Wunderschön
zum Träumen schön. Ich liebe das Meer :-)
wandlerin - 7. Mai, 22:13
Nee, die würde ich...
Nee, die würde ich auch nie kaufen! Außerdem...
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:04
sieht sehr schön...
sieht sehr schön aus! Herzlicher Gruß Sara
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:03

Seltsam

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Das übliche bei ebay

Nach langer Zeit mal wieder was bei ebay reingesetzt.
Geändert hat sich nichts.

Auktionsende: Sonntag, 11.12.
Keine Bezahlung bis Sonntag, 18.12.
Nachgehakt.
Am Montag, 19.12. die Nachricht, das Geld sei überwiesen.
Geldeingang 20.12.
Paket zu Hermes 21.12.
Nachfrage der Käuferin am 21.12., ob ich das Paket schon losgeschickt hätte, sie braucht den Artikel vor Weihnachten.

Nee, is klar, sich ewig Zeit mit der Bezahlung lassen und mir dann Druck machen.
Habe ich ihr auch so geschrieben, Schei* auf eine schlechte Bewertung.

Donnerstag, 21. April 2011

Ein Affront?

Zynisch? Ein Affront?
Ich weiß nicht, was ich von der Osterkarte meiner Schwiegermutter halten soll?

Wir haben lockeren Kontakt, mal eine Mail, mal ein Anruf, zu Anfang mehr, jetzt weniger.
Zu Weihnachten schickte ich ein Paket mit Süssigkeiten und jetzt zu Ostern auch.
Schliesslich sitze ich an der Quelle ;-)
Ich habe auch extra darauf geachtet, dass es spezielle Süssigkeiten sind, ohne Zucker usw., die sie essen darf.

Meine Schwiegermutter bedankt sich für die Süssigkeiten und schreibt dann:
"Aber bitte: ich möchte nicht, dass Du Dich unseretwegen finanziell in Unkosten stürtzt, hoffe, der beigefügte Geldbetrag ist ausreichend."
Der beigefügte Geldbetrag ist ein 50,-Euro-Schein.

Nanu? Was soll das? Ist das zynisch gemeint, weil mein Mann ihr von meinen Unterhaltsforderungen erzählt hat?
Eigentlich liegt Zynismus meiner Schwiegermutter fern.
Ist das eine Art, zu sagen "von Dir will ich keine Geschenke"?
ist es ernst gemeint, weil sie weiß, dass ich nur Teilzeit arbeite und denkt, ich hätte wenig Geld?
Oder was soll das?
Schicke ich das Geld zurück?
Sie hat am 27. April Geburtstag, da schicke ich besser keine Blumen, sonst kriege ich wieder einen Umschlag mit Geld :-(

Mittwoch, 5. Januar 2011

Irre ich mich ....

.... oder war der letzte Winter härter, länger, schneereicher, eisiger ... und noch so einiges mehr als dieser Winter???

Ich wundere mich über Aussagen wie "harter Winter", "früher Wintereinbruch" und dass es kein Streusalz mehr gibt usw.

Das war doch letzten Winter alles ungleich schlimmer. Asphaltfräsen haben die Strassen von Eis befreit, an Haltestellen wurden mit Presslufthämmern die Eisschichten entfernt usw.

Ich verstehe das Gejammere nicht.
Zumal es einfach nur Winter ist, ganz normaler Winter!

Samstag, 30. Oktober 2010

Das nenn' ich mal ein Captcha

Unbenannt

Montag, 4. Januar 2010

Maulig

Der Gatte ist maulig, weil ich ihm diesen Stuhl weggenommen habe:



Er wollte sich da drauf stellen, um Löcher in die Decke zu bohren und den Rauchmelder anbringen!!!!

Wir haben (fast) überall Laminat!
Und selbst beim sitzen auf dem Stuhl, kippelt manchmal die Sitzfläche.

Seine Unfallversicherung ist nicht auf mich ausgestellt und meine Kamera war gerade nicht aufgeladen, also musst er sich die Leiter aus dem Keller holen ;-)

Sonntag, 13. Dezember 2009

Wählerische Vögel?

Gibts wählerische Vögel?
Im Futterhäuschen bleiben vom Streufutter immer bestimmte Körnerarten übrig, die fressen die Vögel einfach nicht.
Meine Schwiegermutter meint, die essen halt nur leckere Sachen, die ihnen schmecken. Wenn die Vögel genug Hunger hätten, würden sie auch die anderen Körner fressen!
Aber das Futterhäuschen wird einfach nicht mehr besucht, wenn die "leckeren" Körner gefressen sind.

Dabei ist die Mischung doch für heimische Vögel.
Schon im letzten Jahr blieben immer bestimmte Körnerarten im Futterhäuschen übrig.
Seltsam.



Nicht mein Futterhäuschen, aber mein Vogelhäuschen ;-)

Freitag, 31. Juli 2009

Alsbald

Auf einigen Lebensmitteln findet sich der Hinweis:
"Nach dem öffnen kühl aufbewahren und alsbald verbrauchen"
Wie bald ist alsbald?

The Smiths haben sich auch schon gefragt: How soon is now?

The Smiths - How Soon is Now

Dienstag, 23. Juni 2009

Twitter

asterisk

Stellar:




Ich habe gerade eingeatmet!


11.13 AM 23rd June, 2009 from web

Dienstag, 26. Mai 2009

Die paar Tropfen

Habe ich jetzt für die paar Regentropfen meine Terasse leergeräumt, meine Blümchen in den Wintergarten geschleppt, den Wohnwagen unters Carport gezogen und die Regentonne ausgeleert, damit sie nicht überläuft????

Ich dachte, die Welt soll heute untergehen, so wettertechnisch gesehen?
Das war ja wohl nichts.
Zumindest nicht hier.

Ich muss raus, meine Blumen giessen, das wird nix mehr mit Regen heute.

Freitag, 22. Mai 2009

Pluderhosen + Pluderblusen

In Sachen Mode sind uns die Dänen ein Jahr voraus.
Ich sah hier schon Croques, als es die in Deutschland noch gar nicht gab.

Heute sah ich in Sonderborg auf den Kleiderständern und an den Frauen dort:
Pluderhosen und Pluderblusen

Pluderhosen, eher wie Knickerbocker. Das sieht dann so aus:


Halblange, weite Hosen mit Bündchen unterhalb der Knie.

Von den Pluderblusen habe ich kein Foto.
Sehen aus wie Babydolls, nur länger, bis zur Hälfte der Oberschenkel und dort ein Bündchen.
Werden getragen zu schwarz-glänzenden Leggings und Balerinas.

Aber ohne mich!!! ;-)

Ausflüge
Essen
Foto-ABC
Gut
Kinder
Lustig
Männer
Neues Leben
Nicht gut
Person
Seltsam
TV und Filme
Was weiß ich
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren