User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kommentare

Ja...musste gerade schmunzeln...
Nun sind es ein paar Jahre später und es ist immer...
Bettina (Gast) - 28. Dez, 21:36
Da kommt was zusammen
Ja da kommt an einem Tag schon eine Menge zusammen!...
Klaudia (Gast) - 7. Mai, 11:42
Wunderschön
zum Träumen schön. Ich liebe das Meer :-)
wandlerin - 7. Mai, 22:13
Nee, die würde ich...
Nee, die würde ich auch nie kaufen! Außerdem...
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:04
sieht sehr schön...
sieht sehr schön aus! Herzlicher Gruß Sara
Sara (Gast) - 12. Apr, 15:03

Süchtig nach Liebe

Heute war ein Artikel in der Zeitung über das Verliebtsein "Süchtig nach Liebe"
Schon Platon hat gesagt: Liebe ist eine schwere Geisteskrankheit.
Eine Wissenschaftlerin sagt: Romantische Liebe ist eines der mächtigsten Gefühle auf dieser Welt"

Es werden Hormone ausgeschüttet ohne Ende und wenn Verliebte verlassen werden reagieren sie wie Süchtige auf Entzug mit Schmerzen, Depressionen!
Seltsam: Das Belohnungssystem für Begehren, für Wünsche wird aktiver, wenn wir nicht bekommen, was wir wollen!

Weiter steht in dem Artikel: Liebe ist ein Bedürfnis, ein Drang wie Hunger oder Durst, es ist unmöglich, sie auszumerzen.

Tja, offensichtlich bin ich süchtig nach Liebe und gerade voll auf Entzug

Für wenige Momente durfte ich mit einem Mann zusammen sein, wie ich ihn mir wünschen würde, respektvoll, aufmerksam, witzig ....usw.usw.
Für ein paar Tage hatte ich einen Einblick in ein Leben, wie ich es gerne mit einem Mann führen würde. ( Bauernhaus renovieren, Garten gestalten, auf Märkte gehen - als Verkäufer ... usw.)

Aber ich bin leider nicht sein Typ.
webmaske (Gast) - 18. Sep, 21:13

Beziehungssucht

Es scheint eine schmerzliche, traurige und ehrliche tatsache zu sein, denn mir geht es genauso wie dir.

es geht alles so rasend schnell...

ich hatte dir geschrieben das du auf der beziehungsebene bist mit den ohren, da du ausgehungert bist und noch voller schmerz.
dann klammert frau sich an alles was sie kriegen kann.

dieser mann war/ist auf der sachlichen ebene, will nur spaß
und sich erproben, er wird dich auch mögen aber halt nicht lieben (anbeissen)... auf entzug bist du nicht, denn das ist härter,
ich habs durchgemacht, kann es beurteilen.

bevor du in eine beziehung gehst solltest du den mut haben gnahdenlos hinzuschauen, wo das Problem entstanden ist bzw. wo der Hunger sich entwickelt hat.

nicollinchen - 18. Sep, 22:47

Na ja....Du neigst dazu, die Sachen zu verklären.

Stellar - 19. Sep, 12:29

Das machen die Hormone, die rosa Brille.
Kann ich nix für.
Leserin (Gast) - 19. Sep, 12:36

Ist ganz normal.

Wem ist es noch nie passiert, dass der andere nicht zurückgeliebt hat?
Der Idealfall ist, dass beide gleiche Intensität an Zuneigung empfinden, aber das kommt wohl nur sehr selten vor.

Trackback URL:
http://stellar.twoday.net/stories/8355859/modTrackback


Ausflüge
Essen
Foto-ABC
Gut
Kinder
Lustig
Männer
Neues Leben
Nicht gut
Person
Seltsam
TV und Filme
Was weiß ich
Profil
Abmelden